Archiv für Januar 2011

Eine wahre Geschichte aus einer ganz normalen Lernwerkstatt

Ich beginne diesen Post mit einer kleinen Geschichte.
Auszubildender X hat im Speedport der Lernwerkstatt, eines großen IT-Unternehmens, das W-Lan Passwort geändert.
Ausbilder X wollte mit seinem Laptop heute ein wenig… nujaaaaa Privat Surfen.
Da er vom Standard PW ausging kam er also nicht ins Internet.
Nachdem Auszubildender Y Ausbilder X darauf hinwies das das Passwort geändert wurde, drohte Ausbilder Y exessziv, wenn Auszubildernder Y den Schuldigen nicht verate mit Konsequenzen, aber Auszubildender Y Schwieg wie ein Grab *Applaus*
Ausbilder Y, so schlau wie er ist, hat den Router resettet.

Im Nachfolgenden entstand diese Situation:
*Drei sehr Brave und Fleißige Azubis sietzen in der Lernwerkstatt an den hinteren Plätzen*
*Ausbilder X und Ausbilder Y betreten den Hinteren teil der Lernwerkstatt*(der natürliche Rückzugsort für Azubis)
*Ausbilder Y überprüft den Korrekten Zustand den RJ45 Patchkabels*
*Nachdem Ausbilder X und Ausbilder Y, sichtlich, Hysterisch durch die Lernwerkstatt liefen, kamen sie auf die, Braven und Fleißigen Azubis zu und fragte diese: „Habt Ihr Internet?“*
*Die wirklich sehr Braven ud Fleißigen Azubis, Antworteten: „Hmmm nö“
*Einer der Braven AZubis Fragte:“ Haben sie den Router resettet?“*
*Ausbidler X Antwortete:“ Ja“*
* Der Brave Azubi entgegnet nur: „Ja dann ist doch die Kennung draußen“*
*Ausbilder X grinste nur bekloppt wie er es immer tut, nach dem Thema: bist du doof*
*Der Brave Azubi Fragte: „Haben die Resettet oder neugestartet?“
*Ja Werkszustand*
*Der Azubi grinst*
*Ausbilder Y mischt sich nun ein: „Ja stimmt bei Wekrszustand KÖNNTE die Kennung ja raus sein“*
*Das dumme Grinsen von Ausbilder X verschwindet geschätzte 0.5 Sekunden nach diesem Satz*

Nach diesem Szenario verschwanden die beiden Ausbilder und beschäftigten sich die nächsten 15 Minuten GEMEINSAM am SELBEN Laptop damit, wie man den Router einrichtet. Wobei Ausbilder X nur doof hinter Ausbilder Y stand und spekulierte welche Buttons man klicken könnte um ans Ziel zu kommen.

Fazit: Nun wissen wir den Grund warum die Ausbilder uns immer an die PC schicken um eine Frage zu ergründen, sie sind einfach selber nicht kompetent genug.

PS: Diese Geschichte hat sich genau so ereignet und lässt uns nur mit sorge in die Zukuft der IT-Branche schauen.
Alle Beteiligten wurden anonymisiert und das Unternehmen aus Wettbewerbsgründen nicht genannt.
Bitte keine kommentare mit Spekulationen.

Againstreality

Und wieder ein Jahr rum

So ich hatte heute Geburtstag und ich muss mich erstmal bei allen bedanken die mir gratuliert haben.
Jetzt bin ich in Quersumme 4 und eigentlich hat sich nichts geändert außer das sich auf einmal Leute melden die man Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat. Aber wenigstens war die Nerdfeier ein voller Erfolg, mit D&D und genug Alkehol die Nacht mit Gleichgesinnten verbracht.
So ich geh jetzt schlafen und sende einfach noch mal ein Danke an alle die an mich gedacht haben.

Euer Againstreality




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: